Page 43

AV-Dialog_2016-3

43 AV AV-Dialog 3/2016 Forum Recht auf Quellenangaben Das Jahrestreffen in Hopfen am See ist vorbei. Wieder einmal hat der Kollege Kurtenbach gezeigt, dass er das richtige Händchen hat, mit der Auswahl seiner Beiträge den Geschmack eines breiten Publikums zu treffen. Herzlichen Glückwunsch! Für diejenigen, die nicht dabei waren: Zu sehen, vor allem aber zu hören, gab es eine Parodie auf die deutsche Nationalhymne, gesprochen und gesungen: „Einigkeit und Recht auf Freizeit.“ Diese Aussage wurde natürlich um einige Bilder angereichert. Das war lustig, das kam an. Leider fehlte dem Werk jegliche Angabe darüber, wer Autor und Interpret dieser neuen Hymne ist. Ich sprach mit einigen Besuchern des Festivals, die in der Tat glaubten, es sei die Leistung des Herrn Kurtenbach, diese Parodie produziert zu haben. Ich mochte dies nicht glauben. Als ein nur wenig Radio hörender Mensch war mir diese Hymne allerdings auch nicht bekannt. Die Stimme des Sprechers kam mir aber irgendwie vertraut vor. Richtig, sie klang nach Gerhard Schröder. Mit Google war es dann natürlich kein Problem mehr: Herr Kurtenbach hat sich bei der Gerd-Show, einer Radio-Comedy aus dem Jahr 2001, mit dem Stimmenimitator „Elmar Brandt“ bedient. Das ist zulässig. Er hätte aber darauf verweisen müssen. Ich bitte hiermit darum, dass die Veranstalter unserer Festivals in diesem Punkt künftig mehr Sorgfalt walten lassen, als es in diesem Jahr geschah. In der vorliegenden Form hätte man das besagte Werk zurückweisen müssen. Wir haben schließlich nicht nur ein Recht auf Freizeit, sondern auch ein Recht auf Quellenangaben. Jürgen Tappe AV Dialog Leserbriefe Digirama Internationaler AV-Wettbewerb Am 26. November 2016 in Kapellen (Belgien) Der Wettbewerb in Kapellen ist offen für Einsender aus den Benelux-Staaten, Großbritannien und Deutschland. Die wichtigsten Regeln: Einsendeschluss: 16. Sept. 2016 Einsendungen: bis zu zwei (max. 10 Minuten) pro Autor, Gebühr: 10 Euro pro Schau Einsende-Adresse: secretariaat@sfnk.be (über wetransfer.com) Gala-Vorführung: 26. Nov. 2016 Es gibt Geldpreise und Medaillen und den AV-Dialog-Preis für „Beste Story ohne Text“. Infos und die ausführliche Ausschreibung auf der AV-Dialog homepage: www.av-dialog.de > Vita > Festivals, sowie auf der belgischen Seite www.sfnk.be


AV-Dialog_2016-3
To see the actual publication please follow the link above